Applaydu Datenschutzrichtlinie iOS

Zuletzt aktualisiert: Juli 2020

 

Ferrero International S.A, ("Ferrero"), hat die Applaydu Software-Anwendung ("App") entwickelt, um Kindern und Erwachsenen spielerisch Lerninhalte näherzubringen. Eltern können sich darauf verlassen, dass die angebotenen Inhalte sicher sind und behalten die vollständige und direkte Kontrolle über die Lernerlebnisse Ihrer Kinder. Ziel dieser App ist es, die ganze Familie zusammenzubringen und mit Spiel den Zusammenhalt in der Familie zu fördern. Um diese App nutzen zu können, benötigen wir einige personenbezogenen Daten, wie z.B. Ihre E-Mail Adresse. Die hier beschriebenen Regeln zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung Ihrer und der Daten Ihrer Kinder/Ihres Kindes über die App gelten, sobald Sie unseren Dienst nutzen. Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sind uns sehr wichtig und wir sind deshalb bemüht nur die nötigsten Daten zu verarbeiten und uns dazu zu verpflichten diese Daten innerhalb des gesetzlichen Rahmens zu verarbeiten. „Verarbeitung“ schließt eine Vielzahl unterschiedlicher mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgänge im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten ein. Sie umfasst das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung personenbezogener Daten. Ferrero behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Änderungen werden auf www.kinder.com veröffentlicht und das oben angezeigte Datum wird angepasst. Wir bitten Sie regelmäßig nachzusehen, ob Änderungen vorgenommen wurden und eine neuere Version dieser Datenschutzerklärung existiert. Der Link zu unserer Datenschutzerklärung in der App führt immer zu der aktuellsten Version dieser Datenschutzerklärung. Sollten größere Änderungen an der Datenschutzerklärung gemacht werden, informieren wir Sie und holen uns Ihre Einwilligung, oder im Falle eines Minderjährigen, die Einwilligung der Eltern oder Erziehungsberechtigten ein. Diese Datenschutzerklärung ist kein Vertrag im rechtliche Sinne und es ergeben sich daraus keine Rechte oder Pflichten.

Zweck

Zweck der Verarbeitung:

(i)    Betrieb des Dienstes;
(ii)   Senden von E-Mails mit Informationen zu Ihrem Fortschritt und Aktivitäten im Spiel;
(iii)  Versand von Werbe-E-Mails von Ferrero und unseren Partnern, nach vorheriger Einwilligung Ihrer Seite;
(iv)  Verbesserung des Dienstes; und 
(v)   um Verstöße gegen Gesetze zu ahnden oder mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten. 

Wir verkaufen und verbreiten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und senden Ihnen kein Geschäftsangebote, außer dies wird von Ihnen ausdrücklich gewünscht und nach ausdrücklicher Einwilligung Ihrerseits. Sie können uns gegenüber jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung und/oder der Marktforschung ohne Angabe von Gründen widersprechen. Zur Bewertung unseres Dienstes und für statistische Zwecke verwenden wir ausschließlich anonymisierte Daten.

i.    Bei der Verarbeitung von Daten für den Betrieb des Service beziehen wir uns auf Art. 6(1)(b) der Datenschutzgrundverordnung – dies bedeutet, wir verarbeiten Ihre Daten, wenn die Notwendigkeit besteht Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, um einen Service auszuführen, zu dem Sie uns beauftragt haben.
ii.    Bei der Verarbeitung von Daten zur Versendung von E-Mail-Newslettern setzen wir Ihre Zustimmung voraus, laut Art. 6(1)(a) der Datenschutzgrundordnung. Diese Zustimmung erteilen Sie über die App-Einstellungen; für Werbung ist diese Einstellung standardmäßig deaktiviert.
iii.    Bei der Verarbeitung von Daten zur Verbesserung des Service beziehen wir uns auf Art. 6(1)(f) der Datenschutzgrundordnung – mit anderen Worten, dann wenn ein berechtigtes Interesse in eine weitere Entwicklung unseres Service besteht.
iv.    Bei der Verarbeitung von Daten zur Verfolgung von Verstößen und bei Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden beziehen wir uns entweder auf Art. 6(1) (c) der Datenschutzgrundordnung – durch den wir gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Arten von Daten zu verarbeiten – oder auf Art. 6(1)(f) der Datenschutzgrundordnung – um unseren berechtigten Interessen zu begegnen unter Sicherstellung, dass Missbrauchberichte wie erforderlich bearbeitet werden.

Um mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten und um zu erfahren, was genau mit berechtigten Interessen gemeint ist, können Sie sich über die Adresse privacy@ferrero.com mit uns in Verbindung setzen.

Welche Daten werden von der App erfasst und wie werden diese Daten genutzt?

Vom Benutzer bereitgestellte Informationen

Wenn Sie die App herunterladen und sich registrieren erhält die App von Ihnen angegebene Informationen. Um die grundlegenden Funktionen der App nutzen zu können, werden keine personenbezogenen Daten abgefragt. Weitere Informationen werden als Option bei der Anmeldung verlangt oder nach Prüfung durch die Eltern, um Ihnen zu ermöglichen, verschiedene Funktionen der App zu benutzen (wie zum Beispiel Informationen zum Fortschritt im Spiel und Aktivität). Der Registrierungsprozess ist ausgerichtet auf Eltern/Heranwachsende im App-Bereich für Eltern, und sie benutzt Children's Online Privacy Protection Act (COPPA)-konforme Prozeduren zur Erfassung verschiedener Kontoinformationen von Seiten der Eltern mit Prüfung durch eine E-Mail-Adresse der Eltern. Wenn Sie sich bei uns registrieren und die App nutzen, dann geben Sie normalerweise (a) Namen, Geburtsjahr, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Alter, Benutzernamen, Passwort und andere Registrierungsinformationen an sowie (b) Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie uns um Hilfe bitten. Wir könnten auch die Informationen, die Sie uns geben, dazu nutzen, Sie von Zeit zu Zeit anzuschreiben, um Ihnen wichtige Informationen zu liefern, nötige Nachrichten und, mit Ihrem vorherigen bei der Anmeldung ausgedrückten Einverständnis, Vertriebswerbungen.

Hinweis: Bestimmte Bereiche der App bitten Sie um Zustimmung zum Zugriff auf bestimmte Funktionen Ihres Geräts – insbesondere auf die Kamera und den Speicherplatz. Beim Öffnen dieser Bereiche werden Sie gebeten, der App Zugriff auf die entsprechenden Gerätefunktionen zu geben. Sie können gegebene Erlaubnisse in den Einstellungen Ihres Gerätes verändern – weitere Informationen erhalten Sie hier. Wenn Sie diesen Zugang ablehnen oder widerrufen, kann es sein, dass diese Bereiche der App nicht vollständig und wie beabsichtigt funktionieren.

In manchen Bereichen der App können Sie auch Fotos machen, auf denen persönliche Daten zum Benutzer des Gerätes oder von Dritten erfasst werden können. Das gilt auch für Zeichnungen, die mit der App kreiert werden können, obwohl es weniger wahrscheinlich ist, dass diese persönlich identifizierbare Informationen enthalten.

Automatisch erfasste Informationen

Darüber hinaus kann die App bestimmte Informationen automatisch erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, den Typ des Mobiltelefons oder Mobilgeräts, das Sie benutzen, die einzigartige ID Ihres Mobilgeräts, die IP-Adresse auf Ihrem Mobilgerät, das Betriebssystem Ihres Mobilgerät, die Spracheinstellungen des Mobilgeräts, den Typ des Internetbrowsers, den Sie verwenden, und Informationen über Ihre Nutzungsweise der App (wie zum Beispiel Fortschritt im Spiel und Aktivität). Die App kann auf bestimmte Geräteinformationen und/oder  komponenten automatisch zugreifen. Diese Erfassung erfolgt nur zum Zweck der Bereitstellung der Services in der App, welche Sie auswählen. Diese Informationen sind nicht mit persönlichen Informationen über den Benutzer verbunden. Ein Push-Mitteilungstoken wird benutzt, um Push-Mitteilungen an Ihr Handy zu senden mit Updates sowie mit Vorschlägen auf Anfrage (z. B. durch das Scannen von QR-Codes) oder automatisch (z. B. unter Verwendung von Audio-Wasserzeichen). Diese Mitteilungen würden nur vom Elternbereich der App aktiviert und richten sich an Eltern.

Sammelt und verfolgt die App persönliche Daten wie Daten zur Gesichtserkennung mit TrueDepthAPI?

Die App verwendet das TrueDepthAPI-Kamerasystem Ihres Geräts, zur Gesichts- und Mimikerkennung. Mithilfe dieser Funktion können wir Ihnen eine völlig neue Art von Nutzererlebnis bieten: Sie können in die Rolle Ihrer Lieblingsfigur schlüpfen, indem Sie eine digitale Maske tragen. Damit dies richtig funktionieren kann, benötigt die App Zugriff auf die Kamera Ihres Geräts. Der Zugriff auf die Kamera kann in den Einstellungen Ihres Geräts jederzeit ein- oder ausgeschaltet werden. Wir sammeln, speichern oder verbreiten keine Daten, weder lokal noch remote, die zur Gesichtserkennung mit TrueDepthAPI in der App verwendet werden. Außerdem verpflichten wir uns, auf diese Weise erhaltene Informationen nicht an Dritte weiterzugeben.

Sammelt die App Echtzeit-Informationen zum Standort des Mobilgeräts?

Diese App sammelt keine Echtzeit-Informationen zum Standort Ihres Mobilgeräts.

Sehen Dritte und/oder haben Dritte Zugang zu Informationen, die von der App erfasst wurden?

Unter normalen Umständen werden nur erfasste, anonymisierte Daten periodisch zum Zweck der Verbesserung unserer Webseite und unserer Dienste, z. B. Wartung und Hosting-Dienste an externe Dienste weitergegeben. Wir teilen Ihre Informationen nur in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise mit Dritten.

Wir können vom Benutzer bereitgestellte Informationen und/oder automatisch erfasste Benutzerinformationen wie folgt offenlegen:

  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung z.B. Zwangsvorladung, besteht.

  • wenn wir mit gutem Wissen und Gewissen der Überzeugung sind, dass eine Veröffentlichung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, einen Betrug nachzuweisen oder einer behördlichen Anfrage nachzukommen;

  • mit unseren vertrauenswürdigen Serviceanbietern, die in unserem Interesse arbeiten, die die Informationen, die wir ihnen bekanntgeben, nicht unabhängig weiternutzen, und die einverstanden sind, sich den Regeln zu unterwerfen, die in dieser Datenschutzerklärung festgelegt worden sind.

Falls Ferrero an einem Zusammenschluss, einer Übernahme oder einem Verkauf sämtlicher oder einiger Vermögensgegenstände des Unternehmens beteiligt ist, erhalten Sie eine diesbezügliche Benachrichtigung durch eine Bekanntmachung auf unserer Webseite, bevor personenbezogene Daten übertragen werden und dann unter andere Datenschutzbestimmungen fallen, wir informieren Sie dann auch zu den Entscheidungen, die Sie bezüglich dieser Information treffen können.

Darüberhinaus kann eine begrenzte Anzahl interner Mitarbeitern bei Ferrero Zugang zu den persönlichen durch die App erfassten Daten haben, sofern dies zum Zweck der Ausübung ihrer Pflichten bezüglich des Betriebs der App nötig ist. Zu diesen Daten wird der Zugang ausschließlich Mitarbeitern erteilt, die über diese Kenntnisse verfügen müssen (Kenntnis nur bei Bedarf). Alle Mitarbeiter mit Zugang zu den Daten sind zur Diskretion verpflichtet.

Werbung

Unsere App enthält keine Werbung. Manchmal werben wir für die App mit Anzeigen im Internet. Wenn Sie auf einer externen Webseite auf eine Anzeige für die App klicken, dann werden Sie direkt zum iTunes AppStore oder einer andere Plattform weitergeleitet. Dafür verwenden wir Cookies oder ähnliche Technologien (Erfahren Sie mehr zu unseren Richtlinien für Cookies und wie Sie diese Technologien ablehnen können auf kinder.com) oder nicht identifizierende Informationen wie die Geräte-ID Ihres Mobiltelefons. Diese Informationen können an das Werbenetzwerk gesendet werden, um die Effektivität (i.e. Conversions) unserer Werbestrategie zu testen. Außerdem können diese Informationen zum Frequency Capping, Einschätzung der Anzahl eindeutig identifizierter Nutzer, Debugging oder zur Erkennung von Sicherheitslücken oder Betrug verwendet werden. Beim Benutzen der App wird Ihnen eine eindeutige ID (die sich von Hersteller zu Hersteller und Betriebssystem zu Betriebssystem unterscheidet) zugeteilt. Diese ID wird von Ihrem Mobilgerät abgelesen oder Ihrem Mobilgerät zugeteilt und wird als anonyme Identifikation für Analysen und Effizienz der App verwendet. Wir speichern die ID nicht und geben die ID oder andere von der App gesammelte oder verwendete eindeutig identifizierbare Informationen nicht an Dritte weiter, außer an Dienstleister, deren Analytikprogramme diese ID erstellen, um die Leistung und Qualität unserer App nachzuverfolgen und zu analysieren. Wir verwenden die in der App gesammelten Daten nicht, um Ihnen zielgerichtete Werbung zukommen zu lassen.

Ihre Rechte

Sie können jegliche Erfassung von Informationen durch die App leicht stoppen, indem Sie die App deinstallieren. Sie können hierzu die Standarddeinstallation benutzen, verfügbar als Funktion Ihres Mobilgeräts oder des Mobilgeräts App-Marketplace oder Netzwerks. Hinweis: Sie können jederzeit Ihr Recht auf Zugang, Korrektur, Löschen, Opposition, Beschränkung der Prozesse und Übertragbarkeit mit Respekt für Ihre persönlichen Daten ausüben, indem Sie uns an unsere E-Mail-Adresse privacy@ferrero.com schreiben. Weiter unten finden Sie Infos zu den Elternrechten bezüglich der Daten von Kindern.

Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt von E-Mail-Newslettern jederzeit widerrufen, indem Sie die Einstellungen in der App ändern oder auf den Link klicken, den wir Ihnen mit jeder Nachricht und unserem Newsletter zukommen lassen.

Sie sind befugt bei der Kontrollbehörde eine Beschwerde einzureichen, in dem Falle, dass Sie irgendeinen Aspekt unserer Verarbeitung von persönlichen Daten als gesetzeswidrig betrachten. Für diesen Zweck können Sie sich in Verbindung setzen mit:

Datenprozessor

Ferrero verwendet Amazon Web Services, Inc. (AWS) als Cloud-Anbieter zum Speichern Ihrer Daten. Die Artikel-29-Datenschutzgruppe, (eine unabhängige europäische Arbeitsgruppe mit Mitgliedern aus den Datenschutzbehörden aller EU-Staaten, sowie Mitgliedern der Europäischen Kommission) hat das Data Processing Agreement von AWS, dass die EU-Standardklauseln beinhaltet, befürwortet. Die Artikel-29-Datenschutzgruppe hat befunden, dass das AWS Data Processing Agreement die EU-Direktive zum Datenschutz bezüglich der Standardklauseln erfüllt. Weitere Informationen zur Genehmigung des AWS Data Processing Agreements finden Sie unter: https://www.cnpd.public.lu/en/actualites/international/2015/03/AWS.html

Ferrero verwendet Google Firebase Crashlytics als Software, um Berichte zu Systemausfällen und Daten zu Stabilitätsproblemen, die durch Automatisch gesammelte Daten auftreten können. Die aus der Analyse gewonnen Daten werden zur Unterstützung von Ferrero-Analyse- und Betriebsprozessen, zur Produktentwicklung und zur Verbesserung unserer App und Dienste, verwendet.

Für die Entwicklung, Wartung und Verbesserung der App hat Ferrero die Firma Gameloft SE beauftragt. Aus diesem Grund hat Gameloft SE manchmal Zugriff auf einige der gesammelten Daten.

 

Richtlinie zur Datenspeicherung, Verwalten Ihrer Daten

•    Wenn Sie sich bei der App anmelden, senden wir Ihnen eine E-Mail, damit Sie Ihre Anmeldung bestätigen können. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht sofort bestätigen, werden wir die von Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilten Benutzerdaten für einen Zeitraum von 14 Tagen speichern und dann löschen (es sei denn, Sie bestätigen Ihre Anmeldung in der Zwischenzeit).

Nachdem Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, speichern wir Ihre Benutzerdaten so lange, wie Sie die App benutzen. Falls Ihr Konto während eines ununterbrochenen Zeitraums von 12 Monaten nicht genutzt wird, löschen wir Ihre Benutzerdaten (es sei denn, eine weitere Speicherung wird benötigt, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen oder gesetzliche Forderungen zu erfüllen) – Sie erhalten von uns 1 Monat vor dem Zeitpunkt der Löschung eine Nachricht per E-Mail. 

•    Fotos, die bei der Benutzung der App gemacht werden, werden lokal, auf dem Datenspeicher der App auf Ihrem Gerät, gespeichert – sie werden solange gespeichert, bis die App deinstalliert wird.

Andere Fotos, die beim Benutzen der App erstellt werden (wie Zeichnungen oder Bilder von QR-Codes), können auf dem Datenspeicher der App gespeichert werden (in dem Fall gilt das oben Gesagte) oder auf dem Kameraspeicher des Geräts – in diesem Fall können Sie die Bilder jederzeit direkt von Ihrem Mobilgerät löschen.

•    Der Backup Ihrer Daten wird auf Ferreros AWS solange gespeichert, wie Sie die App verwenden. Wenn Ihr Konto 12 Monate lang ohne Unterbrechung inaktiv bleibt, werden wir den Backup Ihrer Daten löschen.

•    Wir behalten automatisch erfasste Informationen 12 Monate lang und könnten sie danach in kumulierter Form speichern. Wenn Sie möchten, dass wir Benutzerdaten, die Sie über die App bereitgestellt haben, löschen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter der Adresse privacy@ferrero.com

Kinder

Wir verwenden die App nicht, um wissentlich Daten von Minderjährigen einzuholen oder Minderjährige zu bewerben. Kinder sollten niemals Ihre personenbezogenen Daten angeben und Ihr echter Name sollte niemals in einer der Features der App ( wie bei der Erstellung eines Avatar) verwendet werden. Wenn die Eltern, ein Elternteil oder die Erziehungsberechtigten bemerken sollten, dass ihr/ sein Kind ohne ihre/seine Einwilligung Daten an uns weitergegeben hat, können Sie uns unter privacy@ferrero.com  kontaktieren. Wir werden diese Daten dann innerhalb eines angemessenen zeitlichen Rahmens aus unseren Dateien löschen. Sollten wir Daten von Minderjährigen im Zusammenhang mit einer Funktion in unserer App sammeln, dann werden wir Schritte unternehmen, um die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten darüber zu informieren und diesbezüglich deren Einwilligung einzuholen. Dies geschieht im Einklang mit den geltenden Gesetzen, wie dem COPPA (deutsch: „Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet“), sofern nicht eine der Ausnahmen des Artikels dieses Gesetzes Anwendung findet. Darüber hinaus geben wir Eltern die Möglichkeit die gesammelten personenbezogen Daten Ihrer Kinder einzusehen, sich gegen weitere Sammlung oder Verwendung der Daten auszusprechen oder eine Löschung dieser Daten zu beantragen. Mehr Informationen zu „COPPA- Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet“ können Sie aus diesem einfachen einseitigem Informationsblatt vom kidSAFE Seal Programm gewinnen: https://www.kidsafeseal.com/knowaboutcoppa.html

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist Ferrero wichtig und wir bemühen uns darum, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Um unerlaubten Zugang zu verhindern, die Datengenauigkeit zu bewahren und die angemessene Nutzung der Information sicherzustellen, haben wir geeignete technische, elektronische und innerbetriebliche Prozesse entworfen, die die Information die wir online sammeln schützen. Diese Prozesse werden regelmäßig überarbeitet, um Sie vor unerlaubtem Zugriff, Weitergabe und unrechtmäßiger Verarbeitung Ihrer Daten zu schützen und die Integrität und Richtigkeit dieser Daten zu gewährleisten. So beschränken wir, zum Beispiel den Zugriff auf Ihre Daten auf berechtigte Mitarbeiter und Vertragsnehmer, die diese Daten zur Verbesserung, Entwicklung und dem Betrieb der App benötigen. Obwohl wir versuchen, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, Ihre von uns gesammelten und verarbeiteten persönlichen Daten, zu schützen, können wir die Sicherheit aller Sicherheitssysteme nicht garantieren. Aus technischen oder betriebsbedingten Gründen, kann es vorkommen, dass Ihre Daten über Server geleitet werden, die sich in Ländern außerhalb der Europäischen Union befinden und demnach die europäischen Datenschutzverordnung und damit verbundene Gesetze keine Gültigkeit besitzen. Es kann sein, dass die Datenschutzgesetze in Ländern außerhalb der EU nicht den gleichen Schutz, wie das europäische Datenschutzgesetz, bieten.

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aus irgendeinem Grund aktualisiert werden. Wir werden Sie über jede grundlegende Veränderung unserer Datenschutzerklärung per E-Mail informieren. Wir werden ebenfalls die neue Datenschutzerklärung auf unserer Webseite www.kinder.com veröffentlichen und das Datum oben aktualisieren. 

Kontakt

Für Fragen bezüglich des Datenschutzes

E-Mail

privacy@ferrero.com

Telefon 

(für USA) unter (800) 688-3552 KOSTENLOS oder (732) 764-9300

Postweg 

Ferrero International S.A. 

Attn. Group Privacy Officer
16, Route de Trèves
L-2633 Senningerberg
Luxemburg