Teilnahme­bedingungen

Veranstalter der Aktion ist die FERRERO Deutschland GmbH, Hainer Weg 120, 60599 Frankfurt am Main.

1. Teilnahme

a) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Ferrero und deren Angehörige. Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme, sog. Sammeldienstleister sowie sog. Wegwerf-E-Mails oder Trashmails wird nicht berücksichtigt.

b) Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie eine Aktionspackung kauft, den darin enthaltenen Code auf der Aktionsseite (www.üei.de/trolley) eingibt und diesen mittels des Buttons „Jetzt Code absenden“ abschickt. Jeder Code berechtigt zur einmaligen Teilnahme (nach Verwendung des Codes verliert dieser seine Gültigkeit). Die mehrmalige Teilnahme durch einen jeweils neuen Code ist dagegen unbegrenzt möglich. Es ist nicht möglich, den personalisierten und gebrandeten Trolley von kinder Überraschung käuflich zu erwerben.

c) Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels. Die Gewinnerdaten werden zum Zwecke der Gewinnabwicklung an eine Ferrero-Agentur übermittelt. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer von 90 Tagen ab Ablauf des Teilnahmeschlusses des Gewinnspiels gespeichert und anschließend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Persönliche Daten der Gewinner werden aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für die Dauer von 10 Jahren ab Ablauf des Teilnahmeschlusses des Gewinnspiels aufbewahrt und anschließend gelöscht.

d) Der Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 31.12.2021, 23:59 Uhr deutscher Zeit. Nach diesem Zeitpunkt ist die Teilnahme an der Aktion nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.

e) Ferrero übernimmt keine Gewähr, dass die Aktionspackungen bis zum Ende des Gewinnspiels im Handel verfügbar sind.

2. Durchführung und Abwicklung

a) Um an der Aktion teilnehmen zu können, bedarf es des Kaufes einer 4-er Aktionspackung von kinder Überraschung (Inhalt: 4 Stück kinder Überraschung) „1 von 1.111 Trolleys mit eigenem Namen gewinnen!“. Auf der Innenseite der Aktionspackung befindet sich ein Code. Der Aktionscode muss auf der Aktionsseite www.üei.de/trolley eingegeben werden, um an dem Gewinnspiel von kinder Überraschung teilzunehmen.

b) Sofern in den Gewinnspielinformationen nicht abweichend bestimmt, werden die Gewinner der Trolleys von kinder Überraschung durch einen Gewinnalgorithmus ermittelt.

c) Der Gewinner kann nach Gewinnmitteilung einen gewünschten Namen eingeben, der mittels eines Stickers auf den Trolley angebracht wird. Wenn keine Personalisierung gewünscht wird, muss dazu das Feld „ohne Personalisierung bestellen“ angeklickt werden.

d) Der gewünschte Name wird im Erstellungsprozess geprüft, bevor der Namenssticker gedruckt und auf dem Trolley angebracht wird. Ferrero behält sich das Recht vor, Namen abzulehnen. Im Rahmen der Namensprüfung erfolgt die Benachrichtigung sowohl direkt beim Gestaltungsprozess auf der Website als auch im Nachgang über die angegebene E-Mail-Adresse innerhalb von 2 Tagen. Der Gewinner wird dann gebeten, einen neuen Namen auszuwählen. Erhält der Gewinner eine E-Mail mit der Bitte einen neuen Namen mitzuteilen, so hat er 14 Tage, ab Erhalt der E-Mail, Zeit für eine Rückmeldung. Geht innerhalb dieses Zeitraums kein Name ein, erhält der Gewinner den Trolley ohne Personalisierung. Für die Namenseingabe sind Vor- und Nachnamen sowie Spitz-/Kosenamen vorgesehen. Nicht zugelassen sind Eingaben, die nicht eindeutig als solche Namen zu erkennen sind, die Sonderzeichen oder Emojis verwenden sowie Eingaben, die Buchstaben außerhalb des lateinischen Alphabets verwenden.

i. Bei Verwendung von einem nicht freigegebenen Namen, muss ein neuer Name in das Eingabefeld eingetragen werden.

ii. Alle Einsendungen werden nach Absenden des Formulars erneut geprüft.
Ferrero behält sich nach eigenem Ermessen vor, Namen nicht freizugeben.
Lehnt Ferrero einen Namen ab, erhält der Gewinner eine entsprechende Benachrichtigung per E-Mail und hat die Chance einen neuen Vornamen, Nachnamen oder Spitz-/Kosenamen mitzuteilen. Dazu hat der Gewinner 14 Tage nach Erhalt der Benachrichtigung Zeit. Geht innerhalb dieses Zeitraums kein neuer Name ein, wird der Trolley ohne Personalisierung versendet.

iii. Wird die Einsendung positiv geprüft, startet der Bestellvorgang.

Der Name kann nach gültigem Bestellabschluss nicht mehr angepasst werden. Der Gewinner hat selbst auf die korrekte Eingabe seiner Daten zu achten. Des Weiteren wird eine Code-Verifizierung durchgeführt, welche prüft, ob der Code gültig ist.

e) Eine gültige Bestellung des personalisierten Trolleys erfolgt nur dann, wenn der Name den Teilnahmebedingungen entspricht (siehe Punkt 2d). Im Falle einer Ablehnung wird der Teilnehmer per E-Mail darüber informiert und hat die Möglichkeit, einen neuen Namen anzugeben. Dazu hat der Gewinner 14 Tage nach Erhalt der Benachrichtigung Zeit. Geht innerhalb dieses Zeitraums kein neuer Name ein, wird der Trolley ohne Personalisierung versendet. Die Gewinne werden erst nach Teilnahmeschluss des Gewinnspiels (31.12.2021, 23:59 Uhr deutscher Zeit) versendet.

f) Der personalisierte Trolley wird von einer Ferrero-Agentur per Post an die vom Gewinner anzugebende Postadresse frei Haus versandt. Die Auslieferung des Trolleys erfolgt nur an eine gültige Adresse in Deutschland. Die Zustellung an eine Packstation oder ein Postfach ist nicht möglich. Kann der Versand des Trolleys aufgrund einer fehlerhaften oder unvollständigen Angabe des Namens oder der Adresse nicht erfolgen, so ist Ferrero nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Ebenso ist Ferrero nicht verpflichtet, bei unzustellbaren Trolleys erneut einen Versand einzuleiten.

g) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

h) Die Teilnahme an der Aktion ist an den Kauf einer 4-er Aktionspackung von kinder Überraschung (Inhalt: 4 Stück kinder Überraschung) „1 von 1.111 Trolleys mit eigenem Namen gewinnen!“ gebunden und im Übrigen kostenlos, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von Ihnen gewählten Tarif Ihres Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

3. Sonstige Bestimmungen

a) Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen Ferrero und die beteiligte Agentur keine Haftung.

b) Ferrero behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.

c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

d) Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

e) Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

f) Diese Teilnahmebedingungen können von Ferrero jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Zurück zur Startseite

Gleich weitersagen